Was bedeutet Typ IIR ?

 | 
Was bedeutet Typ IIR ?

Die Bezeichnung Typ IIR beinhaltet 2 Information die auf den so gekennzeichneten medizinischen Mund Nasen Schutz zutreffen:

Die II gibt Auskunft über die Filtereigenschaft in %, meistens kurz als BFE bezeichnet (engl. BFE=Bacterial Filtration Efficiency).

Es gibt 2 Filterklassen für medizinischen Mund Nasen Schutz.

Ein medizinischer Mund Nasen Schutz mit der Bezeichnung Typ I hat eine Filtereigenschaft von gleich oder größer als 95%.

Ein medizinischer Mund Nasen Schutz mit der Bezeichnung Typ II hat eine Filtereigenschaft von gleich oder größer als 98%.

Das R steht für das englische Wort resistant (deutsch: resistent/widerstandsfähig) und bezieht sich auf Flüssigkeiten.

Konkret gemeint ist: Die mit einem R gekennzeichnete Maske ist widerstandsfähig gegen Flüssigkeitsspritzer von aussen = nämlich Blut.

Das Testverfahren mit synthetischem Blut:

Einspannvorrichtung
Spritzvorrichtung
Sichtprüfung

Die Labortestmethode zur Messung der Beständigkeit medizinischer Gesichtsmasken gegen das Eindringen von Spritzern synthetischen Blutes ist in der internationalen Norm ISO 22609:2004 beschrieben.